Interner Bereich
Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Trier
Qualitätshandwerk mit Traditionsbewusstsein

Mitglieder

Information

Mitglieder der Innung Trier

Technische Prüfstelle

Prüfstelle für Messgeräte

Infos zur Technischen Prüfstelle für Messgeräte

Abteilung Berufsbildung

Der Lehrlingswart ist die in der Innung Trier zuständige Person für alle Fragen, die im Zusammenhang mit der Berufsausbildung auftauchen können. Eine primäre Aufgabe ist es, die Qualität der Ausbildung zu sichern. Die Lehrlinge werden im dualen System nach der Berufsausbildungsverordnung vom 31.01.1997 ausgebildet. Die neu entwickelten Rahmenlehrpläne sollen zur Erhöhung der Ausbildungsqualität und wesentlich zur Planmäßigkeit und Vollständigkeit der Berufsausbildung zum Schornsteinfeger beitragen.

Die Auszubildenden besuchen die Berufsschule im Blockunterricht sowie die überbetrieblichen Unterweisungs-lehrgänge im landesweiten Ausbildungszentrum in Kaiserslautern.

Gerade der strukturelle und technische Wandel im Handwerk macht es erforderlich, zukünftig nur noch leistungsfähige und leistungswillige Lehrlinge einzustellen.
 
 
 

So sieht ein Berufsweg mit Aussichten aus

Auszubildene/Auszubildender

Ein Beruf mit Aussichten, weitere Informationen zum Berulfsbild Schornsteinfeger finden Sie hier.

Schornsteinfergergeselle/in

* überbetriebliche Unterweisung
* betriebliche Ausbildung
* Berufsschule

Schornsteinfegermeister/in

* Vorbereitung auf die Meisterprüfung
* fachliche Weiterbildungslehrgänge

Bezirksschornsteinfegermeister/in

* Vorbereitung auf die Übernahme eines Kehrbezirks
* Fachliche Weiterbildung
 
 

Kontakt

Kai Stürmer
Lehrlingswart
Schornsteinfegermeister
Hofweg 9
54472 Veldenz
Tel.: 06534-9487990
Fax.: 06534-9487991
Mobil.: 0171-1993873
 
mailto:info@mosel-feger.de

QM/UM

Informationen zur QM/UM

Qualitätsmanagement

Ausbildung

Beruf Schornsteinfeger

Infos zur Ausbildung
zum Schornsteinfeger